Neuigkeiten
 
06.02.2017 - Jürgen Krüger neu im Vertrieb für technische Formteile
Grashorn & Co. freut sich auf neue Zusammenarbeit


Wir freuen uns, dass wir Herrn Jürgen Krüger für den Vertrieb technischer Formteile gewinnen konnten.

Herr Krüger hat eine langjährige Berufserfahrung aus verschiedenen Positionen in der kunststoffverarbeitenden Industrie und ist damit eine sehr gute Ergänzung für unser Team in Wildeshausen und Freudenberg.

Er wird in seiner Funktion unsere Kunden und die Interessenten aus dem Baumaschinensektor und den landwirtschaftlichen Maschinen europaweit betreuen. Ein weiterer Schwerpunkt ist Entwicklung neuer Produkte überall dort, wo Leichtbau mit anspruchsvoller Oberflächenqualität gefordert ist.

Wir wünschen Herrn Krüger einen guten Einstieg und viel Glück und Erfolg in unserem Unternehmen




07.12.2016 - Weihnachtsgruß
Grashorn & Co. wünscht ein frohes Fest

06.09.2016 - Neue Auszubildende
Grashorn und Co. ermöglicht jungen Menschen Start ins Berufsleben
Wir freuen uns seit dem 01.08.2016 unsere neuen Auszubildenden begrüßen zu dürfen.

Danny Meyer - Fachkraft für Lagerlogistik

David Trentmann - Werkzeugmechaniker

Maxim Distel - Maschinen- und Anlagenführer




Wir wünschen unseren "Neuen" einen guten Start und eine lehrreiche und interessante Zeit in unserem Betrieb.








25.08.2016 - Azubis beenden erfolgreich ihre Ausbildung
Grashorn und Co. übernimmt Auszubildenden
Unsere Auszubildenden haben vor kurzem erfolgreich ihre Ausbildung bei uns im Betrieb abgeschlossen.

Wir gratulieren von Herzen:

Dennis Gutzmer - Fachkraft für Lagerlogistik

Waldemar Tomm - Verfahrensmachaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Thorsten Buchtmann - Industriekaufmann




Herr Buchtmann wird ab sofort unser Team im Bereich Thermoformen tatkräfitg unterstützen.



Wir wünschen allen Ausgelernten für ihre weitere Zukunft alles Gute und viel Erfolg!
16.06.2016 - "Schule trifft Wirtschaft"
150 Schüler erhalten Einblick in Wildeshausens mittelständische Unternehmen


Der Wildeshauser Mittelstand hat attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu bieten. Das möchte die Mittelstandsvereinigung Wildeshausen (MIT) qualifizierten Schülern beweisen.

Rund 150 Wildeshauser Schüler können unter dem Motto "Schule trifft Wirtschaft" am kommenden Montag, d. 20.06.2016, einen Einblick in Wildeshausens mittelständische Unternehmen bekommen.

Auch wir beteiligen uns an diesem Tag und hoffen, zahlreichen Jugendlichen einen Einblick in unser Unternehmen verschaffen zu können.

Vielleicht entwickelt ja der ein oder andere Jugendliche Interresse für unser Unternehmen und bewirbt sich für das kommende Jahr um einen Ausbildungsplatz.

Am kommenden Samstag finden Sie mehr Informationen zu dieser tollen Aktion in der Kreiszeitung.




30.05.2016 - 3. Generation steigt ins Unternehmen ein
Fortbestand des Familienunternehmens ist gesichert
Mit dem Eintritt der 3. Generation ist der Fortbestand unseres Familienunternehmens gesichert:

Nachdem sie einige externe Erfahrungen gesammelt hat, ist Frau Sandra Grashorn seit Februar 2016 wieder zurück. Frau Grashorn zeichnet verantwortlich für alles im Bereich Finanzen, Verwaltung und Personalwesen.

Anfang April 2016 ist nach Beendigung seines Studiums Herr Gerrit Grashorn in das Unternehmen eingetreten. Herr Grashorn durchläuft zurzeit eine intensive Einarbeitung in allen Bereichen unseres Hauses. Der Schwerpunkt liegt hierbei zunächst im Vertriebsmanagement Thermoformen.

Wir wünschen den beiden viel Erfolg bei ihrer Arbeit.
































27.05.2016 - Neue Leitung im Bereich Thermoformen
Dieter Morthorst übernimmt die Leitung im Bereich Thermoformen


Wir freuen uns, Sie über eine personelle Veränderung in unserem Unternehmen informieren zu können:

Im Januar 2016 konnten wir Herrn Dieter Morthorst für die Leitung des Bereichs Thermoformen gewinnen. Durch sein Studium zum Dipl-Ing. (FH) Kunststofftechnik besitzt Herr Morthorst die besten Voraussetzungen, die Anforderungen der Kunden in die Tat umzusetzen.



Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und fruchtbare Zusammenarbeit.








16.12.2015 - Veränderung in der Geschäftsführung
Geschäftsführer Volker Winterhoff scheidet aus
Der Geschäftsführer Volker Winterhoff verlässt unser Unternehmen zum Jahresende.

Herr Winterhoff hat die Entwicklung des Geschäftsbetriebes Thermoformen in den letzten Jahren entscheidend geprägt und damit nachhaltig zur Entwicklung des Unternehmens beigetragen.

Wir danken Herrn Winterhoff für seinen Einsatz und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei den zukünftigen beruflichen Herausforderungen.

Zu der Neubesetzung der Position und weiteren personellen Veränderungen werden wir uns in Kürze äußern.


02.09.2015 - Gratulation zur erfolgreich bestandenen Prüfung
Auszubildende bestehen Prüfung
Auch in diesem Jahr starten nach erfolgreicher Ausbildung bei der Grashorn & Co. GmbH zwei junge Menschen in den Beruf.

Ab sofort verstärken Alessandra Niehaus als Industriekauffrau und Patrick Leber als Maschinen- und Anlagenführer das Mitarbeiterteam.

Zur bestandenen Prüfung gratulieren die Geschäftsleitung sowie die Kollegen recht herzlich.



Gleichzeitig heißen die Mitarbeiter der Grashorn & Co. GmbH die neuen Auszubildenden Jessica Winkelmann (Maschinen- und Anlagenführerin) und Steffen Kück (Industriekaufmann) herzlich willkommen.


28.07.2015 - Jubiläen 2015
Jubilare verstärken seit Jahren unser Team
Auch in 2015 gibt es wieder einige Jubiläen zu vermelden …….



Folgende Jubilare verstärken seit vielen Jahren erfolgreich unser Team:




45 Jahre

01.04.1970      Uwe Kumor       Stanzer und Gruppensprecher Stanzerei



25 Jahre

11.06.1990      Ewald Tebben      Stanzer



10 Jahre

19.07.2005      Tobias Damm      Leiter Technik PC 2





Wir gratulieren unseren Mitarbeitern von Herzen, danken ihnen für ihren unermüdlichen Einsatz und freuen uns auf viele weitere Jahre angenehmer Zusammenarbeit.
































































03.06.2015 - Rückblick auf die Hannover Messe 2015
Begeisterung durch innovative Fertigungsverfahren
Mit innovativen Fertigungsverfahren und dem Fokus auf Zukunftsthemen begeisterten wir die Besucher unseres Messestands auf der Hannover Messe! Zum ersten Mal fokussierte sich Grashorn dabei thematisch konkret auf Lösungen für die Zukunftsthemen der regenerativen Energien und E-Mobilität. Hierbei konnten sich Interessenten davon überzeugen, dass diese Märkte bei uns in Niedersachsen längst Alltag sind und Grashorn der Ansprechpartner in Sachen innovative Stanzteile ist. Neben interessanten Fachbesuchern ließ sich auch unser Wirtschaftsminister Olaf Lies von unserer Stanzkraft aus Niedersachsen überzeugen! Wieder einmal fanden Interessenten und Kunden unterschiedlichster Branchen den Weg zu uns. Für unseren Key Account Manager Malte Becker macht gerade diese Vielfalt in unserem Kundenstamm den Reiz und die Stärke unseres Unternehmens aus. Gleich ob zur Isolation, Dichtung, Dämmung, Verpackung oder Dämpfung, im Grunde gab es bei jedem Gespräch interessante Schnittpunkte und Ideen. Es zeigte sich, dass gerade komplexere Lösungen, Hochleistungswerkstoffe und kleine ZSB aktuell am stärksten nachgefragt werden. Bauteile sind dabei heute immer höheren Drücken, höherer Spannung, größeren Belastungen oder aggressiveren Medien ausgesetzt und genau dafür sind unsere Produkte und Lösungen da! Nach einem Jahr der Vorbereitung sind wir sehr zufrieden mit dem Verlauf der Messe und können den allgemein angesprochenen, positiven Trend durchweg bestätigen.







Abb.: Gerald Grashorn im Gespräch mit Olaf Lies












































































02.03.2015 - Hannover Messe 2015
v. 13.04. bis 17.04.


Vom 13. bis zum 17.04.2015 findet die Hannover Messe statt.

Ganz nach dem Motto „Tradition trifft Moderne“, steht in diesem Jahr unser Fokus auf Energie und E-Mobilität! Mit Hochleistungswerkstoffen und unseren modernen Fertigungsmöglichkeiten sind wir der Partner bei gestanzten Isolationsteilen, von Automotive bis hin zur Windkraft.

Natürlich haben wir auch unser übriges Portfolio aus dem Stanzbereich dabei (Dichtungen, Isolierungen, Selbstklebeteile und ZSB), ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall!

Sie finden uns auf dem Niedersachsenstand, Halle 27 Stand E50.

Wir freuen uns auf Sie!





Hier finden Sie weitere Informationen




09.10.2014 - Grashorn und Co. übernimmt die SKV Kunststoffverarbeitungs GmbH & Co. KG
SKV Kunststoffverarbeitungs GmbH & Co. KG heißt jetzt Grashorn Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG




Mit Wirkung vom 01.10.2014 hat Grashorn, Hersteller von technischen Kunststoffteilen, die SKV Kunststoffverarbeitungs GmbH & Co. KG in Freudenberg bei Siegen übernommen.



Zum gleichen Zeitpunkt wurde die Firma umbenannt in



Grashorn Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG
.



Die neue Tochter fertigt mit 25 Mitarbeitern technische Kunststoffteile im Thermoformverfahren und beliefert Kunden aus der Nutzfahrzeugindustrie, dem Anlagen- und Maschinenbau und der Agrartechnik, hier auch den Marktführer von selbstfahrenden Erntemaschinen.



Grashorn hat mit diesem Schritt die Kapazitäten im Bereich Thermoformung nahezu verdoppelt und konzentriert sich am Hauptsitz in Wildeshausen weiterhin auf Logistiklösungen in Form von Werkstück- und Ladungsträgern.



Dank der maschinellen Erweiterung werden nun auch dünne Thermoformteile und Blister neu ins Fertigungsprogramm aufgenommen.








23.07.2014 - Erfolgreich bestandene Abschlussprüfung
Alexander Heltriegel freut sich über erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Werkzeugmechaniker


Gemeinsam mit Alexander Heltriegel freuen sich die Geschäftsleitung und die Kollegen über die guten Ergebnisse seiner Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (Fachrichtung Stanz- und Umformtechnik) und gratulieren zur bestandenen Prüfung recht herzlich.



Leider verlässt Herr Heltriegel für eine weiterführende schulische sowie akademische Laufbahn unser Unternehmen.



Wir wünschen ihm dafür viel Erfolg und alles Gute.








14.05.2014 - Neues aus dem Unternehmen
Neue Leitung im Vertrieb Thermoformteile




Denys Mucker ist seit einigen Jahren in unserem Unternehmen beschäftigt und hat sich in dieser Zeit umfassend in die Materie der Thermoformteile eingearbeitet.

Berufsbegleitend hat er in den letzten Jahren seine Kenntnisse in einem Studium Fachrichtung Wirtschaft mit Schwerpunkt Internationales Logistikmanagement erweitert und konnte dieses jetzt als „staatlich geprüfter Betriebswirt der Fachrichtung Wirtschaft“ abschließen.

Zu diesem Erfolg gratulieren wir ihm ganz herzlich.

Herr Mucker hat in den Jahren seiner Betriebszugehörigkeit bewiesen, dass er sich ganz mit der Unternehmensphilosophie identifiziert und bei seinen Bemühungen immer das Beste für Kunde und Unternehmen im Auge hat.

Aus diesem Grund wurde er am 01.01.2014 mit der Leitung Vertrieb Formteile betraut.

Wir wünschen ihm für sein Wirken in dieser Position viel Erfolg und freuen uns auf eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit.
















































01.04.2014 - Jubiläen
Irmgard Mehrle feiert 45-jähriges und Heinrich Fasche 50-jähriges Betriebsjubiläum


Heute vor 45 Jahren begann Frau Irmgard Mehrle aus Wildeshausen ihre Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Firma Grashorn & Co. GmbH.

Nach erfolgreichem Abschluss arbeitete sie in mehreren Bereichen des Unternehmens, stets bedacht, sich weiterzubilden.

Viele Jahre leitete Irmgard Mehrle die Abteilung Spinnkannen und exportierte weltweit Transportbehälter an die Textilindustrie.

Heute ist sie als Assistentin der Geschäftsleitung tätig und gleichzeitig für den strategischen Einkauf verantwortlich.



Wir danken ihr für ihren unermüdlichen Einsatz und wünschen ihr weitere erfolgreiche Jahre im Unternehmen.



Ein besonderes Jubiläum feiert am heutigen Tag auch Heinrich Fasche. Seit dem 01. April 1964 ist er in unserem Unternehmen beschäftigt.

Wir gratulieren auch ihm zu seinem Ehrentag und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.
09.12.2013 - Energiemanagementsystem
Testat durch die TÜg GmbH erhalten


Am 05.12.2013 wurde uns durch die TÜg GmbH bescheinigt, dass wir die Anforderungen für die Einführung und den Betrieb eines Energiemanagementsystems erfüllen. 

 
 































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































03.10.2013 - Und wieder 2 Jubilare im Hause Grashorn …
Petra Klein und Raimer Lagenstein feiern 25-jähriges Jubiläum








Und wieder 2 Jubilare im Hause Grashorn …







Petra Klein und Raimer Lagenstein feiern 25jähriges Jubiläum.







Am 03. Oktober 2013 begehen unsere Mitarbeiter Frau Petra Klein und Herr Raimer Lagenstein ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum.







Beide traten am 03.10.1988 in unser Unternehmen ein und verstärken seitdem erfolgreich unser Team: Frau Klein im Bereich Technik als technische Zeichnerin/CAD-Konstrukteurin und Herr Lagenstein als Stanzer und Gruppensprecher im Bereich Stanzerei.







Wir danken unseren beiden Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz und freuen uns auf viele weitere Jahre angenehmer Zusammenarbeit.


20.09.2013 - Malte C. Becker unterstützt ab sofort die Geschäftsleistung
Malte C. Becker wird Assistent der Geschäftsleitung








Seit dem 01.07.2013 unterstützt uns Malte C. Becker in strategischen und vertriebsspezifischen Bereichen des Unternehmens. Nach seinem Master-Studium an der Universität Leipzig durchläuft Herr Becker momentan eine intensive, zielgerichtete Einarbeitung in allen Bereichen unseres Hauses. Der Fokus liegt hierbei im Vertriebsmanagement von Stanzteilen. Darüber hinaus befasst sich Herr Becker, in seiner Funktion als Assistent der Geschäftsleitung, mit Sonderaufgaben wie bspw. der Optimierung von Prozessabläufen und dem Energiemanagement. Herr Becker war für uns dabei immer ein Wunschkandidat, und wir freuen uns sehr, dass wir ihn für unser Unternehmen gewinnen konnten. Er spiegelt unsere Unternehmensphilosophie aufs Beste wider, und wir erwarten durch diesen Schritt zusätzliche Impulse sowie einen nachhaltigen Mehrwert für das gesamte Unternehmen.
01.08.2013 - Neue Auszubildende zum 01.08.2013
5 neue Auszubildende haben ihre Arbeit aufgenommen
















Am 01.08.2013 haben 5 neue Auszubildende ihre Arbeit aufgenommen.















Alessandra Niehaus     Industriekauffrau















Thorsten Buchtmann    Industriekaufmann















Dennis Gutzmer            Fachkraft für Lagerlogistik















Patrick Leber                  Maschinen- und Anlagenführer 















Waldemar Tomm          Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik 















Wir wünschen unseren neuen Mitarbeitern einen guten Berufseinstieg und den notwendigen Wissensdrank, um die Ausbildung erfolgreich abzuschließen.
12.07.2013 - Neu entwickeltes Komplettsystem
Neues von der Transport-Logistik in München
















Auf der Transport-Logistik in München wurde erstmals ein neu entwickeltes Komplettsystem, insbesondere zum Transport von schweren Bauteilen, vorgestellt. Hauptsächlich handelt es sich um den Bereich Motor-, Getriebe-, und Fahrwerksteile. Das System ist speziell auf die komplette Logistikkette abgestimmt. Dies umfasst sowohl den Transport auf der Straße und der Schiene als auch den internen Transport inkl. des automatisierten Handlings der Bauteile, des Behälters sowie der Paletten und Deckel. Die Trays sind genau dem jeweiligen Anwendungsbereich angepasst. Es können vom Rohling bis zum Fertigteil alle Bauteile transportiert und gelagert werden. Das System ist staubdicht, spritzwassergeschützt, waschbar bis 80° C und abriebfest. Jeder Bestandteil des Systems ist unabhängig voneinander einsetzbar.















































24.06.2013 - Gratulation!!!
Auszubildende absolvieren erfolgreich ihre Prüfung
Zwei junge Menschen starten nach erfolgreicher Absolvierung ihrer Ausbildung bei der Grashorn & Co. GmbH in den Beruf.







Lisa Klemm verstärkt ab sofort als Industriekauffrau den kaufmännischen und Tom Frehse als Verfahrensmechaniker den gewerblichen Bereich.







Zur bestandenen Prüfung gratulieren die Geschäftsleitung, die Ausbilder und die Kollegen recht herzlich.
08.03.2013 - Top-Rating
das Zertifikat für unsere Unternehmensleistung
Auch für das Jahr 2013 wurde unser Unternehmen zum wiederholten Mal von der Auskunftei Hoppenstedt mit dem Top Rating 1 ausgezeichnet.















Es werden deutsche Unternehmen ausgezeichnet, die auf einer Skala von 1 bis 6 im Bereich der Kreditwürdigkeit bewertet werden, wobei die „1“ für ein Unternehmen das bestmöglich zu erreichende Ergebnis ist. Insgesamt wurden 4,7 Millionen Unternehmen bewertet – 4,9% der Firmen haben letztlich dieses hervorragende Ergebnis erzielt.
























11.12.2012 - 45-jähriges Betriebsjubiläum bei Grashorn & Co. GmbH
Herr Heinz Cordes begeht heute Jubiläum
 










Heute, am 11.12.2012, begeht Herr Heinz Cordes sein 45-jähriges Betriebsjubiläum bei Grashorn & Co. GmbH in Wildeshausen.







Seit Beginn seiner Beschäftigung ist Herr Cordes in der Stanzerei tätig. Durch seine umfangreichen Kenntnisse und sein großes Fachwissen ist er ein wichtiger Bestandteil für unser Unternehmen.







Wir danken Herrn Cordes für seinen unermüdlichen Einsatz in den vergangenen 45 Jahren und freuen uns auf die Fortsetzung unserer angenehmen Zusammenarbeit.“















11.12.2012 - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS
Neue Postadresse Stanzwerk Pilz GmbH & Co. KG




Ab sofort hat das Stanzwerk Pilz GmbH & Co. KG eine neue Postadresse:







Stanzwerk Pilz GmbH & Co. KG



Postfach 1265



27779 Wildeshausen








Die Ihnen bekannten Mitarbeiter erreichen Sie unter folgenden Rufnummern:







Heinz-Konrad Cox: 04431-895-65 oder 0162-1007119



Paul Post: 04431-895-52 oder 0162-1007114



Bogdan Szymanski: 04431-895-92 oder 0160-97896394







Fax-Nummer: 04431-895-99.











Wir bitten um Beachtung und sichern Ihnen auch weiterhin eine sorgfältige und pünktliche Bearbeitung zu.











Wildeshausen, den 01.12.2012











Stanzwerk Pilz GmbH & Co. KG

15.10.2012 - Neuer Konstruktionsleiter Thermoformen
Herr Kurbjuweit neu im Unternehmen




Wir freuen uns, dass wir Herrn Frank Kurbjuweit als Konstruktionsleiter Thermoformen für uns gewinnen konnten.







Herr Kurbjuweit (48) hat eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker gemacht und anschließend ein Studium Wirtschaftsingenieurwesen (Dipl.-Wirt.-Ing.).







Praktische Erfahrungen als Produktmanager und Konstruktionsleiter hat Herr Kurbjuweit in verschiedenen kunststoffverarbeitenden Unternehmen gesammelt.







Er wird in unserem Unternehmen verantwortlich sein für die Bereiche Konstruktion, Entwicklung und Fertigungsabläufe.










 

17.09.2012 - Neue innovative Fertigungstechnik
Aktualisierung der Produktionsverfahren um ein innovatives High-Speed Kiss-Cut Stanzsystem








Isolierung, Dichtung, Temperaturführung oder –abschirmung, Dekoration oder



Dämmung – wir stanzen für Sie Bauteile aus nichtmetallischen Werkstoffen.







Zur Herstellung von angestanzten Teilen haben wir unsere Produktionsverfahren um ein innovatives High-Speed Kiss-Cut Stanzsystem aktualisiert.







Bei den Produkten, die in diesem Verfahren hergestellt werden, handelt es sich üblicherweise um selbstklebende Stanzteile, die auf Band belassen werden.



Somit können Ihre Abläufe z.B. durch automatische Applikation rationalisiert werden. Auch Deformationen der Stanzteile werden vermieden, da sie auf Band belassen werden.



Das Material und die Klebefolie werden auf Ihre Anforderungen abgestimmt, Stanzgitter und Innenausstiche können entfernt werden.







Für weitere Informationen stehen wir Ihnen – selbstverständlich auch zu einem persönlichen Gespräch in Ihrem Hause – gerne zur Verfügung.















 











Grashorn + Co. GmbH



Bargloyer Str. 5



27793 Wildeshausen



04431-895-0



stanzteile@grashorn-plastics.de  



www.grashorn-plastics.de






09.08.2012 - Betriebsjubiläum
Anja ter Hell feiert 25-jähriges Betriebsjubiläum




Am 10.08.2012 feiert unsere Mitarbeiterin Frau Anja ter Hell ihr 25jähriges Betriebsjubiläum.



Hierzu gratulieren wir ihr von Herzen.







Am 10.08.1987 begann Frau ter Hell in unserem Unternehmen eine Ausbildung zur Industriekauffrau.



Nach dem erfolgreichen Bestehen ihrer Abschlussprüfung im Januar 1990 wurde Frau ter Hell zunächst in verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens eingesetzt, bevor sie dann 1993 in den Bereich Buchhaltung / Personalbüro wechselte.







Dank Ihres umfangreichen Fachwissens und ihrer steten Einsatzbereitschaft ist sie eine große Stütze unseres Unternehmens.







Verbunden mit allen guten Wünschen für die Zukunft, danken wir Frau ter Hell für ihren unermüdlichen Einsatz sowie die vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Jahre.

30.07.2012 - 40-jähriges Betriebsjubiläum
Paul Post feiert 40-jähriges Betriebsjubiläum




Am 01.08.2012 feiert unser Mitarbeiter, Herr Paul Post, sein 40-jähriges Betriebsjubiläum.



Hierzu gratulieren wir ihm von Herzen.







Herr Post begann am 01.08.1972 im damals noch Niederrheinischen Stanzwerk Horst Pilz eine Lehre als Werkzeugmacher. Nach bestandener Prüfung folgten einige Monate im Werkzeugbau, bevor er seinen Wehrdienst antrat.



Nach einem folgenschweren Verkehrsunfall schulte Herr Post in unserem Unternehmen zum Industriekaufmann um und ist seither im Vertrieb tätig.



Seine umfangreichen Kenntnisse und guten Kontakte sowohl zu Kunden als auch Lieferanten sind in all den Jahren seiner Betriebszugehörigkeit eine wichtige Säule in unserem Unternehmen gewesen.







Wir danken Herrn Post für seinen unermüdlichen Einsatz in den vergangenen 40 Jahren und wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute.







Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer angenehmen Zusammenarbeit.


27.06.2012 - Hoppenstedt
Top Rating 1

Das 'Top Rating 1' ist die Auszeichnung für deutsche Unternehmen, die auf einer Skala von 1-6 im Bereich der Kreditwürdigkeit bewertet werden.
Lediglich 4,4% von 4,7 Mio. Unternehmen in Deutschland haben dieses hervorragende Ergebnis erzielt. Auch die Grashorn & Co. GmbH wurde mit dem "Top Rating 1" ausgezeichnet.
Die Bewertung wird permanent durchgeführt durch die Fa. Hoppenstedt Kreditinformationen,  Hamburg.

Mehr dazu erfahren Sie unter www.myhcc.de


21.04.2012 - 25-Jähriges Betriebsjubiläum
Christine Solltner seit 25 Jahren im Unternehmen
„Am 21.04.2012 begeht unsere Mitarbeiterin Frau Christine Soltner ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum.







Sie trat am 21.04.1987 in unser Unternehmen ein und verstärkt seitdem erfolgreich unser Team im Bereich der Folienstanzerei.







Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit und wünschen Ihr weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit.“

25.03.2012 - Veränderung in der Geschäftsführung der Grashorn & Co. GmbH
Neuer Geschäftsführer für die Grashorn & Co. GmbH
In der Geschäftsleitung der Grashorn & Co. GmbH in Wildeshausen gibt es eine Veränderung. Seit Anfang März 2012 ist Herr Volker Winterhoff (46) mit der Geschäftsleitung der operativen Bereiche des Unternehmens betraut.







Durch eine umfangreiche technische Ausbildung im Werkzeug und Kunststoffbereich, den langjährigen Erfahrungen in verschiedenen kunststoffverarbeitenden Unternehmen, sowie durch ein weiteres Studium hat Herr Winterhoff fundiertes Wissen für diese Position erlangt.







Herr Winterhoff war lange Jahre erfolgreich als technischer Geschäftsführer bei einem führenden Hersteller für Logistiklösungen in Schüttorf tätig.




17.03.2012 - 25-jähriges Betriebsjubiläum
Jörn-Dieter Klostermann feiert Betriebsjubiläum
Herr Klostermann trat am 17.03.1987 in unser Unternehmen ein und war in den ersten Jahren mit der Herstellung von Vulkanfiber-Behälterrn betraut. 1991 wechselte er in den Bereich der Thermoformung. Von 1995 bis Mitte 2011 übernahm er an unserem Inliner die Verantwortung als Maschinenführer und kehrte nun zurück in die konventionelle Thermoformung, um auch diesen Bereich mit seiner langjährigen Erfahrung zu unterstützen. Zu seinen Stärken gehören seine hohe Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit.







Wir wünschen dem Jubilar weitere erfolgreiche Jahre in unserem Unternehmen und vor allem Gesundheit.

01.08.2011 - 40-jähriges Betriebsjubiläum
40-jähriges Betriebsjubiläum
Am 01.08.2011 feiert unser Mitarbeiter, Herr Heinz Cox, sein 40-jähriges Betriebsjubiläum. Hierzu gratulieren wir ihm von Herzen.



Am 01.08.1971 begann der Jubilar, damals 16-jährig, seine kaufmännische Lehre bei dem Niederrheinischen Stanzwerk Horst Pilz in Geldern. Zu der Zeit gehörte das Unternehmen noch der Gründerfamilie Pilz. In den folgenden Jahren durchlief Heinz Cox alle Abteilungen des Unternehmens und erhielt dadurch einen großen Einblick in die Organisationsstrukturen.



Auch nach der Übernahme des Unternehmens im Oktober 1979 durch die Familie Grashorn, wurde der Jubilar weiter gefördert.







Am 29.03.1994 wurde ihm Prokura verliehen. Mitte 1997 stieg Heinz Cox zusätzlich zum Werksleiter auf.



In den Folgejahren entwickelte sich das umfirmierte Stanzwerk Pilz sehr positiv.







1997 wurde das Unternehmen ISO 9001 zertifiziert. Des Weiteren war der Jubilar maßgeblich für die Anschaffung der Hochleistungsstanz- und Schneidmaschinen sowie für die Steigerung des Umsatzes verantwortlich.







Ihm ist es zu verdanken, dass der Marktanteil im Bereich Stanzteile aus Duroplasten für die Lampen- und Leuchtenindustrie europaweit auf ca. 80% anstieg.







Nach den konjunkturbedingten Umstrukturierungen 2009 betreut Herr Cox den Markt Dichtungen, ferner ist er aktiv als Außendienstmitarbeiter, insbesondere in NRW und Benelux, und zwar für alle Produktgruppen des Hauses Grashorn .







Wir wünschen dem Jubilar weitere erfolgreiche Jahre in unserem Unternehmen und vor allem Gesundheit.
01.04.2011 - 40-jähriges Betriebsjubiläum
Horst Buchtmann feiert 40-jähriges Betriebsjubiläum
Heute, am 01.04.2011, begeht Herr Horst Buchtmann sein 40-jähriges Betriebsjubiläum bei der Firma Grashorn & Co. GmbH in Wildeshausen. Herr Buchtmann trat am 01.04.1971, mit Beginn seiner Ausbildung zum Werkzeugmacher, in unser Unternehmen ein.



Seit seinem erfolgreichen Abschluss gehört er zum festen Mitarbeiterstamm des Werkzeugbaus.







Wir danken Herrn Buchtmann für seinen unermüdlichen Einsatz in den vergangenen 40 Jahren.







Wir wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute und freuen uns auf die Fortsetzung unserer angenehmen Zusammenarbeit.
24.01.2011 - Betriebsjubiläen 2011
Walter Böhler feiert 40-jähriges Betriebsjubiläum.
Unser Mitarbeiter, Herr Walter Böhler, beging am 02.01.2011 sein 40-jähriges Betriebsjubiläum bei der Firma Grashorn & Co. GmbH.







Er ist seit langem im Bereich der Thermoformung tätig.  Wir danken ihm für seinen unermüdlichen Einsatz.







Wir wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute und freuen uns auf die Fortsetzung unserer angenehmen Zusammenarbeit.











Ebenfalls im Januar 2011 können zwei weitere Mitarbeiter auf ihr 10-jähriges Betriebsjubiläum zurückblicken: Herr Waldemar Klobetanz und Herr Thomas Grunicke. Auch Ihnen wünschen wir alles Gute.
27.10.2010 - Neues aus der Geschäftsleitung...
Wolfgang Traemann erhält Gesamtprokura
Herrn Wolfgang Traemann wurde mit Wirkung vom 19.10.2010 für die Firma Grashorn & Co. GmbH Gesamtprokura erteilt.



 
17.08.2010 - Ein weiteres Jubiläum...
25-jähriges Betriebsjubiläum für Frau Uta Oentrich
Am 19.08.2010 feiert unsere Mitarbeiterin Frau Uta Oentrich ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum.


Frau Oentrich trat am 19.08.1985 als Auszubildende zur Industriekauffrau in unser Unternehmen ein. Ihre Ausbildung schloss sie am 24.06.1987 erfolgreich ab. Anschließend unterstützte sie bis zum Jahr 1993 das Team in der Buchhaltung. Seit 1993 ist Frau Oentrich in der Versandabteilung tätig. Hier übernimmt Sie seitdem die Leitung.


Wir gratulieren Frau Oentrich von Herzen zu ihrem Jubiläum und wünschen ihr und ihrer Familie für die Zukunft alles Gute.   

14.07.2010 - weitere Jubiläen
25-jährige Betriebsjubiläen
Am 15.07.2010 begeht unser Mitarbeiter, Herr Lothar Henning, sein 25-jähriges Betriebsjubiläum.



Herr Henning war vom 15.07.1985 bis Ende September 2009 im Behälterbau (Spinnkannen) tätig. In den Jahren 2008 und 2009 wurde er neben der genannten Tätigkeit auch als Springer in den verschiedenen Bereichen des Betriebes (wie Lager, Versand, Thermoformung und Stanzerei) eingesetzt. Seit Mitte Oktober 2009 ist er nach einer Weiterbildung für die Qualitätssicherung zuständig. 







Wir wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute und freuen uns auf die Fortsetzung unserer angenehmen Zusammenarbeit.





Bereits am 15.04.2010 feierte Herr Peter Görke sein 25-jähriges Betriebsjubiläum. Er ist seit dem 15.04.1985 in unserem Unternehmen beschäftigt und wurde zunächst im Behälterbau eingesetzt. Seit dem 01.01.1986 ist er im Bereich Versand tätig.



Auch ihm wünschen wir alles Gute und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit..







30.03.2010 - Neuigkeiten aus dem Betrieb
Betriebsjubiläen bei der Firma Grashorn und Co. GmbH
Unser Mitarbeiter, Herr Uwe Kumor, begeht am 01. April 2010 sein 40-jähriges Betriebsjubiläum.


Der gebürtige Wildeshauser, wohnhaft in Großenkneten, trat 1970 als Auszubildender zum Werkzeugmacher in unser Unternehmen ein. Nach Abschluss der dreijährigen Lehre war er lange Jahre als Facharbeiter in der Abteilung Werkzeug- und Formenbau tätig.


Seit mittlerweile mehr als 10 Jahren verstärkt Uwe Kumor erfolgreich das Produktionsteam der Folienstanzerei als Gruppenleiter.


Wir wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute und freuen uns auf die Fortsetzung unserer angenehmen Zusammenarbeit.

 
Das 10-jährige Betriebsjubiläum begeht Herr Dimitri Klobetanz. Auch ihm wünschen wir alles Gute.


 
15.12.2009 - Neuigkeiten aus dem Betrieb
Effektivitätssteigerung in wirtschaftlich schwierigen Zeiten
Die Auswirkungen der weltweiten Finanz- und Wirtschaftsturbulenzen beeinflussen auch unser Geschäftsfeld.
Die aktuell eingetretenen Veränderungen erfordern daher ein noch effektiveres Kostenmanagement.
Aus diesem Grund haben wir die Produktionskapazitäten für unser Kerngeschäft Dichtungen und Stanzteile im Herbst 2009 am Standort Wildeshausen konzentriert.
Wir beabsichtigen, mit den zu erwartenden Synergieeffekten unseren Anteil an den aktuell umkämpften Marktanteilen langfristig zu sichern.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Ihnen vertrauten Ansprechpartner

Herr Heinz Cox; Tel: 02831/9394-20
Herr Paul Post Tel: 02831/9394-22
Herr Bogdan Szymanski Tel: 02831/9394-29

auch weiterhin in unserem Vertriebsbüro am Standort Geldern zur Verfügung stehen.

Mit freundlichen Grüßen

Grashorn & Co GmbH
01.10.2009 - Neuigkeiten aus dem Betrieb
25 Jahre bei Firma Grashorn & Co GmbH
Erneut dürfen wir einem Mitarbeiter in unserem Betrieb zum Jubiläum gratulieren!
Vor 25 Jahren, am 01. Oktober 1984, begann Herr Holger Heymann seine Beschäftigung bei der Firma Grashorn in Wildeshausen.
Seitdem ist er im Bereich der Nacharbeit von Kunststoffteilen tätig und aufgrund seiner Erfahrung und Kreativität mittlerweile unentbehrlich.
02.07.2009 - Neuigkeiten aus dem Betrieb
25 jähriges Firmenjubiläum

Frau Rita Dierlig, eine Mitarbeiterin aus dem Stanzbereich ist am 02.07.2009 seit 25 Jahren bei uns beschäftigt. Wir bedanken uns für die treue Zusammenarbeit.
11.06.2009 - Neuigkeiten aus dem Betrieb
Verabschiedung unseres technischen Leiters
Herr Zidar, seit mehr als 31 Jahren in diversen Funktionen im technischen Bereich tätig, verabschiedet sich heute in den wohlverdienten Ruhestand.

Wir danken ihm für die langjährige Treue und seinen unermüdlichen Einsatz und die konstruktiven Ideen zum Wohle des Unternehmens und wünschen ihm für den neuen Lebensabschnitt alles Gute und viel Gesundheit.
01.04.2009 - Wildeshauser Zeitung
Langjährige Mitarbeiter
WILDESHAUSER ZEITUNG - Im Rahmen einer klelinen Feierstunde gibt es heute in den Räumlichkeiten der Firma Grashorn und Co. in Wildeshausen sicher auch Blumen für die Jubilarin: Seit genau 40 Jahren gehört Irmgard Mehrle aus Wildeshausen dem Unternehmen an. Sie begann am 1. April 1969 ihre Ausbildung zur Industriekauffrau und blieb seither dem Unternehmen treu. Seit Jahren ist Irmgard Mehrle im Verkaufsinnendienst für den Bereich Spinnkannen verantwortlich und als Assistentin der Geschäftsleitung tätig.

45 Jahre gehört Heinrich Fasche der Firma an. Er begann am 1. April 1964 seine Ausbildung zum Werkzeugmacher. Im Jahr 1987 wechselte er vom Werkzeugbau in die CNC-Kunststoffbearbeitung.
01.04.2009 - Oldenburgische Volkszeitung
45 Jahre bei der Firma Grashorn
Ein besonderes Jubiläum in seinem Berufsleben konnte der Werkzeugmacher Heinrich Fasche feiern. Seit dem 01. April 1964 ist er bei der Fa Grashorn in Wildeshausen beschäftigt. Seit diesem Datum ist er der Firma Grashorn treu verbunden. Im Jahr 1987 wechselte er vom Werkzeugbau in die CNC-Kunststoffbearbeitung und kann hier seine lange Erfahrung im Hause zu Gute kommen lassen
 
 
  zurück  zurück zur Übersicht